Bildchen vom Lake Garda Mountain Race 2014

Hallo,

ich hab da noch auf Facebook ein paar Bildchen des Lake Garda Mountain Race gefunden – die ich z.T. schon geteilt hab. Dennoch wollte ich sie auf der Plattform auch nocheinmal haben. Zudem kann das offzielle Ergebnis hier abgerufen werden – und ja das tut schon einmal gut auf der ersten Seite drauf zu sein *grins*. Achja, von den alten Herrschaften am untersten Bild sollte man sich nicht täuschen lassen – ziehen die doch wie a wild gewordene Gams an den extremen Steigungen an einem vorbei als gäbs kein Morgen.

somit lass ichs heute auch schon wieder

Joe

joe_thumbsup

nach dem Durchlaufen der Ziellinie des Lake Garda Mountain Race 2014 als 10.

joe_ziel_LGMR

… und die letzten Meter bis zum Ziel des Lake Garda Mountain Race.

die überall auftauchenden neuen Streckenschilder :) Well done!

die überall auftauchenden neuen Streckenschilder 🙂 Well done!

das Ende des letzten schweren Anstiegs zur Bergstation der Funivia - zach!

das Ende des letzten schweren Anstiegs zur Bergstation der Funivia – zach!

... Jonathan Wyatt - so ein netter Weltklasseathlet. Vielen Dank - das war echt toll :)

… Jonathan Wyatt – so ein netter Weltklasseathlet. Vielen Dank – das war echt toll 🙂

eine Impression vom Monte Baldo - sehr hübsch!

eine Impression vom Monte Baldo – sehr hübsch!

der Joe kommt den letzten Anstieg herauf - Moritz schaut dass er mitkommt und schlägt mich um Welten *gg*

der Joe kommt den letzten Anstieg herauf – Moritz schaut dass er mitkommt und schlägt mich um Welten *gg*

knapp bevor man oben ist - huha das war dann hart!

knapp bevor man oben ist – huha das war dann hart!

und geleitet vom Streckenposten - in der gelben Jacke gehts die letzten Meter zum Ziel

und geleitet vom Streckenposten – in der gelben Jacke gehts die letzten Meter zum Ziel

geschafft oben - von dort an gings bergab zum Ziel

geschafft oben – von dort an gings bergab zum Ziel

... der Nudelteller - mmh sehr gut :)

… der Nudelteller – mmh sehr gut 🙂

Please like & share:
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.